Qualität bei Miu permanent make up cosmetics–Vorteile der richtigen Farben

Aktualisiert: Juni 2


Herzlich Willkommen zu meinem neuen Blogbeitrag.

Nach meiner 4-teiligen Blog-Serie «Einblicke in meine Arbeit – Zweifel beseitigen», in der ich auf folgende Themen zu sprechen kam,

  • Teil 1: Beratungsgespräche – Warum ich sie kostenlos & unverbindlich anbiete

  • Teil 2: Augenbrauen – Formen & Korrekturen

  • Teil 3: Lippen – Farben & Frische

  • Teil 4: Lidstrich – Ausdruck der Augen

möchte ich nun über das Thema Qualität bei Miu permanent make up cosmetics sprechen und warum es so wichtig ist, die richtigen Pigmente zu verwenden.

Meine Devise lautet, das Permanent Make-up soll die Schönheit jeder Frau einfach und natürlich hervorheben und betonen. Jede Frau soll sich auch ungeschminkt jeden Tag attraktiv fühlen und diesen gewissen Glow! spüren.


Die richtigen Pigmente zu verwenden ist nicht nur wichtig für meine Arbeit, sondern es ist auch für euch von Vorteil, wenn für euer Permanent Make-up die richtigen Pigmente verwendet werden.

Dem Permanent Make-up sind fast keine Grenzen gesetzt.

- Ob es eine leichte Korrektur und Anpassung der Augenbrauen sein soll, bei der einzelne Härchen oder leichte Schattierungen eingezeichnet werden. Oder ob es eine komplette Neuzeichnung werden soll, in den verschiedenen Variationen (3D-Brows, Powder-Brows, Härchenzeichnung)...

- Ob ein dünner Lidstrich gewünscht ist, der im Alltag kaum auffallen soll aber dennoch die Augen betonen und öffnen soll. Oder ob es ein breiter, markanter Lidstrich werden soll, mit leichter Schattierung oder sogar zwei-farbig gestaltet...

- Ob es nur eine feine Lippenkontur sein soll, die nicht auffällt, aber die Lippen wieder in Form bringt. Oder eine leichte Schattierung, die den Lippen ihre Frische gibt oder eine Vollzeichnung, in 3D Optik, die der Lippe eine vollkommene Form verleiht.


All das ist mit den Pigmenten von Swiss Color®, die ich verwende, möglich. Durch das breite Spektrum dieser Pigmente habe ich wunderbar vielfältige Möglichkeiten zu arbeiten und euch somit ein absolut individuelles Permanent Make-up zeichnen zu können.



Eines ist ganz klar, mit einem Permanent Make-up will man einfach gut aussehen und man will sich den Alltag erleichtern, weil nichts mehr verwischen kann und das tägliche Nachzeichnen ein Ende hat.


Doch habt ihr auch schon mal darüber nachgedacht, dass ihr durch die Verwendung der richtigen Pigmente nicht nur ein optischer, kosmetischer Vorteil, sondern auch einen sehr grossen gesundheitlichen Nutzen habt?

Ich verwende die Pigmente von Swiss Color®, denn sie stellen den besten und verträglichsten Pigmente her und sie verzichten voll und ganz auf die Zugabe von Konservierungsmittel, um Allergieträger ausschliessen zu können. Diese Pigmente enthalten keine Eisenoxide, keine gefährlichen AZO Farbstoffe, keine PAK = polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, keine verbotenen Schwermetalle und keine gefährlichen aromatischen Amine (NDELA = Nitrosodiethanolamine) enthalten. Die Pigmente von Swiss Color® entsprechen den Anforderungen der ResAP (2008)1, der Regelung vom 21.12.2012 und der neuen Pharmarohstoffverordnung von 04/2013 betreffend Nickelgehalt. Swiss Color® folgt der Verordnung des EDI über Gegenstände für den Schleimhaut-, Haut- und Haarkontakt (Verordnung über Gegenstände für den Humankontakt, HKV, SR 817.023.41) Stand: Version 1. Mai 2017 und der ResAP(2008)1. Des Weiteren wird jeder Pigmentstoff zusätzlich auf mögliche Verunreinigungen in unabhängigen akkreditierten Prüflabors getestet. Swiss Color® garantiert, dass ihre Pigmente aus hochreinen Rohstoffen, unter Vakuum gemischt und dispergiert sowie mit Gammastrahlen sterilisiert, hergestellt werden.



Was heisst das für euch?

Für euch heisst das absolute Sicherheit und Gewissheit, ein qualitativ hochwertiges und ein gesundheitlich unbedenkliches Permanent Make-up zu erhalten. Ich verwende diese Pigmente seit 2009 und bin von diesen Pigmenten wirklich überzeugt, denn ich erlebe die Qualität dieser Pigmente täglich. Meine Kundinnen, die sich nicht mehr schminken können, da sie wegen ihrer Allergie und Hautprobleme die Make-up Produkte nicht mehr verwenden können, haben das Permanent Make-up wunderbar vertragen und sind nun überglücklich! Denn durch das Permanent Make-up können sie sich wieder jeden Tag attraktiv fühlen und diesen gewissen Glow! spüren :-)


In den nächsten Tagen werde ich weitere Posts auf Instagram und Facebook zu dem Thema «Qualität bei MIU» veröffentlichen. Bleibt also gespannt was noch kommt!


Wenn ihr meine vierteilige Blog-Serie «Einblicke in meine Arbeit – Zweifel beseitigen» noch nicht gelesen habt, dann schaut doch mal in meine Blog Rubrik www.miu-permanent.com/blog und gönnt Euch ein unterhaltsames und zugleich informatives Lesevergnügen.

Wenn Ihr die Blog-News nicht verpassen wollt, könnt Ihr Euch auch hier anmelden info@miu-permanent.com- nennt das Stichwort "Blog-News" und ihr bekommt den Blog Beitrag immer gleich direkt zugeschickt.


Habt Ihr noch Fragen oder weitere Anregungen und Themen für einen neuen Blog Beitrag rund ums Permanent Make up? Dann schreibt mir. Ich freue mich immer über Geistesblitze von Euch!


Und falls ihr euch einfach mal unverbindlich und kostenlos beraten lassen möchtet, dann nur zu, vereinbart einen Termin mit mir und kommt vorbei :-)


Herzliche Grüsse,

Eure Melanie «Melli» Ceci















(verwendete Bilder im Beitrag mit freundlicher Genehmigung von Swiss Color®)

90 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen