Lippen - Farben & Frische

Aktualisiert: Apr 6

Herzlich willkommen zu Teil 3 meiner vier-teiligen Blog-Serie

„Einblicke in meine Arbeit - Zweifel beseitigen“

Wisst ihr eigentlich dass das meine aller erste Blog-Serie ist die, ich jemals geschrieben habe?! Und ich muss euch sagen, dass es mir sehr viel Spaß macht, diese Blogs zu schreiben und euch damit die Einblicke in meine Arbeit geben zu können und euch Informationen zu geben, wie nützlich und toll ein Permanent Make up ist. Mittlerweile habe ich auch schon richtig treue Leser, die ganz gespannt darauf warten, was ich als Nächstes schreibe werde. Meine Schwiegermutter zum Beispiel findet meine Blogs so Klasse, dass sie am liebsten einen Instagram oder Facebook Account erstellen würde, um keinen meiner Beiträge mehr zu verpassen 😃

In diesem Blog Beitrag geht es um die Lippen. Natürlich frische Lippen jeden Tag zu haben. In diesem Blog Beitrag werde ich nicht wie im letzten, auf die verschiedenen Formen und Farben und Korrekturen eingehen, sondern möchte eure Fantasie anregen und euch ein bisschen zum Nachdenken bringen.



Wer von euch trägt oder hat bisher in seiner Handtasche immer einen Lippenstift mit sich getragen? Morgens, bevor ihr aus dem Haus geht, sich die Lippen nachgezogen? Das erste Meeting, sich da noch mal kurz die Lippen nachgezogen? Vor dem Mittagessen, sich noch mal die Lippen nachgezogen? Nach dem Mittagessen, auch noch mal die Lippen nachgezogen? Nachmittags, vor dem nächsten Meeting noch mal die Lippen nachgezogen? Oder vor dem Treffen mit einer Freundin oder dem Freund, die Lippen nachgezogen? Abends, vor dem nach Hause gehen die Lippen noch mal nachgezogen? Oder auf einer Party, einem Fest, einem Anlass, den Lippenstift in der Clutch mit dabei? Sich immer mal wieder kurz zurückgezogen, um sich die Lippen nachzuziehen und zu schauen, ob nichts an den Zähnen hängt?


Ich könnte eurer Fantasie noch viel mehr Anregungen geben. Doch nun möchte ich euch zum Nachdenken bringen und fragen,

habt Ihr euch schon mal konkret Gedanken darüber gemacht, wohin euer Lippenstift den immer verschwindet, dass ihr ihn immer wieder nachziehen müsst?

Klar, an der Serviette oder am Glas ... aber wieviel Gramm davon, denkt ihr, ist davon in eurem Magen gelandet ?



Die Kosmetik Industrie verzeichnet gravierende Einbußen. Der Verkauf von Make-up Produkten, sowie auch Lippenstiften, ist drastisch zurückgegangen. (Kosmetik-Branche im Dilemma: Kein Lippenstift in der Corona-Krise | tagesschau.de) Das liegt wohl an dieser Zeit, die wir im Moment haben. Keiner möchte den Lippenstift auf der Innenseite seiner Maske haben, verschmiert um den Mund herum. Man geht auch nicht mehr aus, wohin auch? Die Möglichkeiten sind einfach nicht mehr gegeben.


Doch wie fühlt ihr euch dabei, wenn ihr nun in den Spiegel schaut?

Möchtet ihr euch nicht immer noch frisch und schön fühlen, auch wenn ihr nicht mehr so oft unter Leute gehen könnt?

Möchtet ihr nicht trotzdem noch diesen Glow! verspüren?

Diesen Wow Effekt, wenn ihr in den Spiegel schaut? Jeden Tag, auch wenn ihr zu Hause seit?

Mit einem Permanent Make up ist das möglich! Jeden Tag!


Es gibt so viele Möglichkeiten, so viele Farben, um den Lippen eine natürliche, schöne Frische zu verleihen oder auch stärker zu betonen, falls dies eher eurem Stil entspricht. Von rosé zu hell rot bis zu dunkelrot oder Brombeere oder zu pink oder eher einem bräunlichen Ton. Es ist alles möglich.

Ich habe dem Lippenstift-Essen schon vor elf Jahren abgesagt. Das aller erste was ich nach meiner Ausbildung zur Permanent Make up Stylistin gemacht habe, war es, mir die Lippen zu pigmentieren. Zum einen, um zu erfahren wie sich diese Behandlung anfühlt und zum anderen wollte ich ganz einfach jeden Tag frische tolle Lippen haben. Mein Ziel war es, jeden Tag ohne viel Make-up frisch und gepflegt auszusehen.


Wenn ihr das auch wollt, dann überlegt euch, ob ein Permanent Make up nicht auch etwas für euch wäre. Wenn ihr noch Fragen oder Zweifel habt, dann meldet euch bei mir, schreibt mir oder ruft mir an. Vereinbart mit mir ein Beratungsgespräch. Dieses biete ich kostenlos und unverbindlich an.

In Teil 1 meiner Blog Serie könnt ihr Nachlesen, wie so ein Beratungsgespräch stattfindet und warum ich es kostenlos anbiete.




Wenn ihr die Blog-News nicht verpassen wollt, könnt ihr euch auch hier anmelden info@miu-permanent.com, nennt das Stichwort "Blog-News" und ihr bekommt den Blog Beitrag immer gleich direkt zugeschickt.


Herzliche Grüße und bis bald


Eure Melanie «Melli» Ceci

MIU- Make It Unique

65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seit 2009

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

Partner:

Produkte:

sc_logo_border_white_web.png

© 2020 grafikstudio12