Beratungsgespräche – Warum ich sie kostenlos & unverbindlich anbiete.

Aktualisiert: Apr 6

Herzlich willkommen zu Teil 1 meiner vier-teiligen Blog-Serie «Einblicke in meine Arbeit – Zweifel beseitigen»


Jede Frau, die sich mit dem Thema Permanent Make up befasst, hat ganz viele Fragen dazu. Ich möchte hier nur ein paar nennen:

  • Wie funktioniert ein Permanent Make up?

  • Wie lange hält ein Permanent Make up?

  • Tut es weh?

  • Bringt es im Alter überhaupt etwas?

  • Was gibt es denn alles für Farben?

  • Was ist denn alles möglich?

  • Wie viel kostet denn ein Permanent Make up?

Einige Antworten auf diese Fragen, könnt ihr euch noch irgendwie aus dem Internet heraussuchen. Doch hinzu kommen noch folgende Fragen und Zweifel:

  • Wohin soll ich denn dafür gehen?

  • Welches Studio ist denn gut?

  • Welcher Permanent Make up Stylistin kann ich denn vertrauen?

  • Wird sie ihren Job gut machen und mir das Permanent Make up zeichnen können, das ich mir vorstelle und ich haben möchte?

  • Wird Sie wissen was zu mir passt?

  • Werde ich dann zufrieden damit sein? Was ist, wenn es schief geht?

Eines ist doch ganz klar, mit einem Permanent Make up möchte man einfach gut aussehen und man möchte sich dadurch den Alltag erleichtern, weil eben nichts mehr verschmieren kann. Doch woher sollt Ihr denn die Antworten auf eben diese Fragen erhalten? Wie könnt ihr denn die Sicherheit bekommen und das Vertrauen erlangen, um zu wissen, dass ihr wirklich in guten Händen seid?

Deshalb biete ich die Beratungsgespräche an.

Ein Permanent Make up ist nicht einfach so mal eben schnell gezeichnet. Nein. Es baut sich in mehreren Behandlungsschritten auf. Habt ihr das gewusst? Für ein gutes Permanent Make up benötigt es ca. drei Behandlungen. Manchmal können schon zwei reichen, doch manchmal werden auch vier Behandlungen benötigt. Das kommt immer auf die Haut und die Zeichnung an. Der Abstand zwischen den Behandlungen liegt bei 4 Wochen, denn die Haut benötigt 28 Tage um sich zu regenerieren. Deshalb solltet ihr genau wissen, wohin ihr geht und wem ihr für diesen intensiven Prozess vertrauen könnt, damit ihr schlussendlich das perfekte Permanent Make up habt und euch jeden Tag daran erfreuen könnt.

Meine Devise lautet, das Permanent Make up soll kein Schmink-Ersatz sein, sondern soll die Schönheit jeder Frau einfach hervorheben und betonen. Ihr sollt euch auch ungeschminkt einfach attraktiv fühlen und diesen gewissen Glow! spüren.


Dem Permanent Make up sind fast keine Grenzen gesetzt.



Egal, ob es eine leichte Korrektur und Anpassung der Augenbrauen ist, bei der einzelne Härchen oder leichte Schattierungen eingezeichnet werden. Oder ob es eine komplette Neuzeichnung ist, in all den verschiedenen Variationen (3D-Brows, Powder-Brows, Härchenzeichnung).

Egal, ob es nur ein dünner Lidstrich ist, der im Alltag kaum auffallen soll aber dennoch die Augen betonen und öffnen soll. Oder ein breiter, markanter Lidstrich mit leichter Schattierung oder sogar zwei-farbig.

Egal, ob es eine feine Lippenkontur ist, die nicht auffällt aber die Lippen wieder in Form bringt. Oder eine leichte Schattierung, die den Lippen ihre Frische gibt. Oder eine Vollzeichnung, in 3D Optik, welche der Lippe eine vollkommene Form verleiht.

All das ist mit den Farben und Materialien, die ich verwende, möglich. Durch das breite Spektrum der Farben, habe ich wunderbar vielfältige Möglichkeiten zu arbeiten und euch somit ein absolut individuelles Permanent Make up zeichnen zu können.


Wie läuft denn nun so ein Beratungsgespräch ab?


Im Beratungsgespräch werde ich mit euch zusammen die ideale Form vorzeichnen, damit ihr genau wisst, wie euer individuelles Permanent Make up schlussendlich aussehen wird. Dazu gehe ich auf eure Wünsche und Anliegen ein und suche die ideale Farbe dazu aus. Ich erkläre euch, warum die verschiedenen Behandlungen notwendig sind und wie lange die einzelnen Behandlungen dauern. Ihr werdet sehen, wie das Permanent Make up funktioniert, wie ich arbeite und welche Materialien ich dazu verwende.

Gleichzeitig habt ihr die Möglichkeit mich kennen zu lernen und bekommt einen Eindruck vom Studio und meiner Arbeitsweise. Dadurch könnt ihr für euch entscheiden, ob ich euch sympathisch bin und ob ihr meiner Arbeit vertrauen könnt. Diese Möglichkeit möchte ich euch ganz ohne Druck und Verpflichtung geben. Deshalb biete ich die Beratungsgespräche kostenlos und auch unverbindlich an. Das liegt mir am Herzen und ist mir sehr wichtig.

Ich bin der Meinung, das sind genug gute Gründe, warum ich die Beratungsgespräche kostenlos & unverbindlich anbiete.

Was meint ihr dazu? :-)


In Teil 2 meiner Blog-Serie werde ich auf die Augenbrauen eingehen. Was ist alles an Formen und Korrekturen möglich?

Wenn ihr die Blog-News nicht verpassen wollt, meldet Euch hier an info@miu-permanent.com, nennt das Stichwort "Blog-News" und ihr bekommt den Blog Beitrag immer gleich direkt zugeschickt.


Herzliche Grüsse und bis bald!


Eure Melanie "Melli" Ceci

MIU - Make It Unique


178 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Miu Weiss.png